Montag, 26. Dezember 2011

Blogwiederbelebung und meine neuen Ziele

Oh man, ich habe es mir zwar immer wieder vorgenommen, aber irgendwie habe ich meinen Blog doch ganz schön vernachlässigt. Das soll sich jetzt ändern. Ich möchte einen aktiven Blog und keine "Blogleiche". Ich habe jetzt alle alten Beiträge gelöscht, so dass ich wieder neu starten kann.

Nachdem mir seit meinen letzten Krankheiten einige Dinge liegen geblieben sind und sich das kurz vor Weihnachten und dem Besuchen der Verwandtschaft doch recht schnell gerächt hat, habe ich mir für 2012 einige Sachen vorgenommen. Davon werde ich hier auch immer wieder mal berichten, hat ja auch irgendwie mit Kreativität zu tun...

2012 werde ich damit verbringen, alles aus dem Haus zu schaffen, was mich nicht glücklich macht * und außerdem übe ich "Konsumverzicht light" und möchte es schaffen, meine Finanzen in den Griff zu bekommen (Haushaltsbuch, Bugets festlegen, usw).

* Kinder und Ehemann sind davon ausgeschlossen *lach*

So habe ich heute schon viele Bastelzeitschriften (und es waren wirklich viele) in den Altpapiercontainer geworfen. Ich weiß, vielleicht hätte sich jemand anderer über die Zeitschriften gefreut, aber vielleicht hätte ich es mir doch noch anders überlegt. Morgen wird unser "alter" Kinderwagen, eine Baby-Erlebnisdecke und ein paar Babybodys abgeholt, übermorgen eine große Pamperskiste mit Stoffen, da ich es wohl doch nicht schaffe, in der nächsten Zeit zu nähen und ein paar Dinge sind bei Ebay gelandet...

Ich hoffe, ich behalte meine Motivation und meinen Elan und hoffe, ich bekomme von euch auch mal einen kräftigen Tritt in den Allerwertesten, wenn ich es doch wieder schleifen lasse...

Einen schönen Abend noch,

Anja

Kommentare:

  1. Ich gestehe, das Motto ist von dir, es hat mir aber so gut gefallen, dass ich es einfach übernommen habe...

    AntwortenLöschen